[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Sabine
Beiträge: 4 | Zuletzt Online: 16.12.2014
Registriert am:
23.07.2013
Geschlecht
keine Angabe
    • Sabine hat einen neuen Beitrag "Projektbeschreibungen" geschrieben. 01.02.2014

      "Protestantische Missionare im Indien des 18. Jahrhunderts im Kontakt mit dem Anderen"
      Zu Beginn des 18. Jahrhunderts machten sich erstmalig protestantische Missionare der Dänisch-Englisch-Halleschen Mission auf den Weg, um in der südindischen Küstenregion unter der tamilischen Bevölkerung Gemeindeaufbau zu betreiben. Um ihrem Missionsauftrag entsprechend Menschen für den christlichen Glauben gewinnen zu können, setzten sie sich intensiv mit der indischen Lebenswelt und den vielfältigen Traditionen der Region auseinander. Das Projekt untersucht, welchen Einfluss die Kontakte mit der religiös, sozial und kulturell heterogenen Bevölkerung Südindiens auf die religiösen Überzeugungen der Missionare hatten. Am Beispiel von Auseinandersetzungen um die angemessene „Frömmigkeit“ von Gemeindegliedern soll herausgearbeitet werden, wie Anpassungen der praktischen Arbeit an die neuen Bedingungen in Indien und die Erfahrungen von Rückschlägen zur Reflexion des eigenen missionarischen Anspruchs führte.

Empfänger
Sabine
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen